10. Oktober 2022

Nach längerer Zeit gibt es ein Update. Leider haben zunächst die Pandemie und danach andere Projekte etwas Zeit verschlungen.

Fahrzeugverkäufe
654 004-0 (GW Train Regio > AŽD Praha)
654 014-9 (GW Train Regio > AŽD Praha)

Datenergänzungen
654 005-7 – AŽD Praha – 3. Hauptuntersuchtung
654 010-7 – AŽD Praha – 3. Hauptuntersuchtung
654 004-0 – GW Train Regio – 3. Hauptuntersuchtung
654 012-3 – GW Train Regio – 3. Hauptuntersuchtung
Siemens Desiro Classic – Textaktualisierung
Stadler Regio-Shuttle – Textaktualisierung

Neue Fotos von Kevin Friedel – vielen Dank an dieser Stelle!
654 045-3
654 046-1
654 047-9
654 048-7

Darüber hinaus beginne ich damit, einige ältere Fotos zu überarbeiten. Den Anfang machen die Fahrzeuge von Loktaltog. Weitere Erneuerungen finden „unter laufenden Rädern“ statt und werden nicht mehr in den Updatemeldungen erwähnt.

7. Oktober 2020

Die aktuelle Situation macht das Reisen nicht leicht. Anderthalb Tage konnte ich jedoch mit recht gutem Wetter für einige Aufnahmen in Tschechien an der Strecke Cranzahl – Chomutov verbringen. Eine Woche später gab es bereits wieder Reise- bzw. Rückkehrbeschränkungen.

Länderbahn

10. Dezember 2019

Internationaler Fahrplanwechsel

Mit dem Fahrplanwechsel am 15. Dezember 2019 werden die zuletzt verbliebenen Fahrzeuge der Vogtlandbahn an die Länderbahn nach Tschechien abgegeben, wo sie voraussichtlich für die nächsten 10 Jahre im Einsatz sein werden. Mit VT 42 gibt es ein erstes Fahrzeug, welches den neuen Lack in grün/blau/gelb erhalten hat. Weitere Umbaumaßnahmen lassen sich von außen nicht erkennen – die Ausrüstung nach BOStrab wurde nicht entfernt.

Auch AŽD Praha nimmt an diesem Tage den Betrieb auf dem gewonnenen Netz mit den vier Sprintern auf, welche nach dem Kauf von der Rurtalbahn eine Modernisierung erhalten haben.

Die Fahrzeuglisten und Linienübersichten wurden bereits jetzt entsprechend aktualisiert – sie zeigen also den Stand ab kommenden Sonntag! Ein Update mit den voraussichtlich letzten Fotos aus dem Vogtland-Einsatz sowie weiteren Aufnahmen folgt aus zeitlichen Gründen in den nächsten Tagen oder Wochen.

Darüber hinaus werden in den kommenden Tagen und Wochen die Fahrzeuglisten optisch aufbereitet. Im Hintergrund arbeitet nun ein Tabellen-Plugin, welches die Darstellung auf allen Endgeräten verbessern wird. Auch die Fotos werden nun etwas anders angezeigt und öffnen in einer Lightbox. Diese Verbesserungen werden nach und nach auf allen Fahrzeugseiten eingeführt.